Awkward Universe

oder auch mein Leben
 

Letztes Feedback

Meta





 

Archiv

Der Grund, warum ich single bin

Nun, gestern ist mir klar geworden, warum ich ,mit manchen außnahmen, liebend gern single bin. Man nehme; ein Liebespärchen, reichlich Alkohol und eine ziemlich nüchterne Person, die eigentlich nur heim will und nicht versteht , warum gerade die Welt der Liebenden scheinbar zusammenfällt. Ja, ein wirklich wunderbarer Moment. Was tun? Keine Ahnung! Die nüchterne Person, man nenne sie X, kennt sich in diesem Kaff kein Stück aus, die betrunkenen unglücklich Verliebten rennen in entgegengesetzte Richtungen. Also will Person X den Streit klären. Da Person X eindeutig zu viele Folgen Greys Anatomie geschaut hat und sich für eine Ausgezeichnete Therapeutin in Sachen Liebe hält, obwohl Person X noch nie in ihrem ganzen Leben eine Beziehung geführt hat, lässt sie beide Kriegsparteien sich setzen. Was stört euch den Konkret gerade in diesem Moment am anderen? Frage eins, die Person X als einzigst richtige vorkommt, lößt bei IHM einen Heul krampf aus und bei IHR ein Schwall aggressiver verwünschungen. Ooookeey, also lassen wir das. Ab jetzt versucht Person X eine Mauer des Schweigens darzustellen um schlimmeres zu vermeiden. Denn Person X weiß, und das nun wirklich aus eigener Erfahrung, was im Suff gesagt wird, kann einem irgendwann deftig das Leben f*****. Im laufe der nächsten Stunde finden sie eine Möglichkeit heimzukommen und unbehaglich, aber ohne größere Atomare Ausschreitungen, unter die Decken zu kriechen. Person X sucht am morgen so früh wie möglich das weite um einem weiteren Lauwarmen Krieg aus dem weg zu gehen. Nun, ich denke , wer danach noch denkt: " Hach, muss eine Beziehung wundervoll sein!" ,naja, dem würde ich empfehlen schnellst möglich einen guten Therapeuten aufzusuchen. Bei dir stimmt was nicht! Oder du dosierst deine Stimmungsaufheller falsch(was durchaus mal passieren kann!).

19.10.14 18:06, kommentieren